Theater & Produktion

… zur Freude & Erhebung

Mehr ...

Theater & Produktion

zur Freude und Erhebung

Enke absolvierte als Schauspieler an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ unter der Mentorenschaft von Piet Drescher. Auf der Bühne gilt sein besonderes Interesse dem physischen und musikalischen Theater, sowie dem kontinuierlichen Austausch der Bühnendisziplinen. Enke verfügt über eine ausgebildete Singstimme. 2007 spielte er in Tilmann Köhlers Inszenierung „Krankheit der Jugend“ zum Berliner Theatertreffen.

Nach 13 Jahren Bühnentätigkeit wird Enke Anfang 2019 die Masterpüfung als Kulturmanager am Hamburger Institut KMM ablegen. Die übliche Rollenvita des Schauspielers wird hier also bald ersetzt. Freuen Sie sich auf die Dokumentation seiner Arbeit als Kulturmanager und Cultural Entrepreneur!

 

Kulturmanagement

                      • seit 2017: geschäftsfühender Gesellschafter der jungen Unternehmung gl’anacronisti – internationale Musiktheaterproduktion UG (haftungsbeschränkt)
                      • 2018: Opernproduktion zum Ekhof Festival 2018 in Gotha: gl’anacronisti produzieren Johann Adolph Hasses „Marc’Antonio e Cleopatra“
                      • 2018: Projektmanagement des Festivals GÜLDENER HERBSTFestival für Alte Musik in Thüringen